Mischer für Backwaren

Flüssigkeit + Flüssigkeit

INDAG Mischer sind für das Mischen von Flüssigkeiten sehr gut geeignet. Es ist möglich zwei Medien zu mischen, jedoch können auch eine Vielzahl von Flüssigkeiten miteinander vermischt werden. Unter Flüssigkeiten verstehen wir pumpbare Medien. Für das Mischen von Flüssigkeiten für Backwaren kommen je nach Mischaufgabe die INDAG Mischertypen DLM/MDLM/PDLM/S und DLM/H in Frage.

Anwendungsbeispiele
Dynamischer Inline Mischer:

  • Fettfüllung + Aroma
  • Fettfüllung + Farbstoffe
  • Fettfüllung + Schokolade, Kaffeepast, Nussmark
  • Fettfüllung + Likör, Sirup
  • Fondant + Farbe/Aroma
  • Fondant + Additive
  • Geschmolzene Zuckermasse + Schokoladen-Fettmasse, Aroma
  • Kuvertüre
  • Milchfüllung + Farbe/Aroma
  • Sahnefüllung + Rum-Rosinenpaste
  • Teig + Farbstoffe

Flüssigkeit + Gas

Zum Erzeugen von Schäumen oder zum kontinuierlichen Kochen mit Wasserdampf werden hohe Scherkräfte und verhältnismäßig lange Verweilzeiten benötigt. Für diese Aufgabe kommt der Intensive Inline Mischer Typ DLM/S oder der Dynamischer Inline Mischer Typ DLM/M zum Einsatz.

Anwendungsbeispiele
Intensiver Inline Mischer:

  • Biskuitteig + Druckluft
  • Biskuitmasse/Quarkmasse + Luft
  • Füllungen belüften/aufschäumen
  • Sahne + Stickstoff

Flüssigkeit + Feststoff

Unter Feststoffen verstehen wir nicht pumpbaren Medien. Dies können Pulver, Granulate oder große Partikel sein. Um diese kontinuierlich in definierter Menge in eine Flüssigkeit einzumischen, setzen wir unseren Fest-Flüssig-Mischer Typ DLM/FS ein.

Anwendungsbeispiele
Fest-Flüssig Inline Mischer:

  • Füllunge + Cerialien, Nüsse, Schokoladenstücke
  • Fondant + Cerialien, Nüsse, Schokoladenstücke
  • Teig + Cerialien, Nüsse, Schokoladenstücke
  • Wasser + Mehl

Sie haben Fragen?
Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Scroll to top